X
Schließen
Post thumbnail

Hallo Zusammen,

ein neues Discordupdate ist nun rausgekommen, mit einigen neuen Futures. z.B. Servervideo, Geräuschunterdrückung (in der Beta), die Textspeicherfunktion falls der Bilduploud nicht klappt und zu guter letzt das Avatar Zoom & Schneidetool. Ebenso wurden einige Fehler behoben und angepasst, alle Infos hierzu im Detail, weiter unten:

NEUE FEATURES

  • Servervideo ist da! Jetzt kannst du dein strahlendes Lächeln auch in Sprachkanälen zeigen. Tritt dazu einfach einem Sprachkanal bei, klicke auf die Video-Schaltfläche und schon bist du mittendrin. Du kannst deinen Bildschirm teilen, streamen und auch mit deinem Mobilgerät beitreten.
  • Hintergrundgeräusch-Unterdrückung (in der Beta!) hinzugefügt. Wir haben uns eine neue Funktion zur Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen einfallen lassen. Das ist unsere Liebeserklärung an alle Tastenklopper, Papageienbesitzer und auch an die Nachbarn, die jeden Tag ihren Rasen mähen müssen. Diese Funktion ist jetzt verfügbar, aber wir müssen noch daran feilen! Hilf uns beim Testen. Du kannst sie aktivieren, indem du in einem Sprachkanal auf die Schallwellen links neben der Schaltfläche „Verbindung trennen“ klickst.
  • Text wird gespeichert, auch wenn das Hochladen von Bildern scheitert. Jeder, der wichtige, bildlastige, fast schon professionelle Handelsgeschäfte mit Bewohnern von Animal Crossing führt, hatte sicher schon dieses nervige Problem. Schreib mir, wenn du Pietro tauschen willst.
  • Avatar-Zoom und Tool zum Zuschneiden hinzugefügt. Ja, du hast richtig gelesen.

FEHLERBEHEBUNGEN UND UPDATES

  • Aktualisierte Regler, unter anderem zur Schriftskalierung. Jetzt kannst du direkt in den Bereich des Werts klicken, den du haben möchtest. So musst du an keinem Regler mehr zerren, wie an der Leine eines Hundes, der mit dem Beschnüffeln noch lange nicht fertig ist.
  • Der Quick Switcher ist jetzt unabhängig von Akzenten und diakritischen Zeichen in Benutzer- und Spitznamen. Das bedeutet, du kannst einen Benutzer mit dem Namen „àccëntęd“ auch dann finden, wenn du nur „accented“ eingibst.
  • Emojis per Tastenkürzel, z. B. 🙂 für einen Smiley, werden nicht mehr unter deinen häufig verwendeten Emojis gelistet. Denn wir alle wissen, dass 🙂 und die Emoji-Version zwei verschiedene Dinge sind. Manchmal ist es einfach nicht der richtige Zeitpunkt für das Emoji.
  • Text-zu-Sprache ist für neue Rollen und Server nicht mehr standardmäßig aktiviert. Wenn das den ein oder anderen Schockmoment verursacht haben sollte, tut uns das leid.

Uns erfreuen die neuen Futures und werden auch nach unseren Server
entsprechend anpassen. Wie immer bleiben wir für Euch auf dem laufenden

Quelle: Discordapp 14.05.2020